Warum Winterreifen?

In Deutschland besteht keine generelle, sondern vielmehr eine witterungsabhängige Winterreifenpflicht: Bei Schneematsch, Glätte und Eis sind sie Pflicht! Eine Restprofiltiefe von 4 Millimetern darf dann nicht mehr unterschritten werden. Das Fahren mit schneetauglichem Profil wird jedoch jeweils ab dem 1. November sehr empfohlen.

Winterreifen haben im Vergleich zu Sommerreifen ein spezielles und tieferes Profil, welches bei winterlichen Bedingungen für besseren Grip und somit sichereres Fahren sorgt. Viele Fahrer ziehen im Winter schmalere Reifen auf als im Sommer, was jedoch nur bei Neuschnee Vorteile mit sich bringt, bei festgefahrener Oberfläche und Glätte jedoch in deutlich verringertem Grip und weniger Traktion resultiert.

Passende Winterreifen können Sie hier aussuchen und online bestellen:


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.